Kaffeebohnen

Kaffee­bohnen

So kommt die Bohne in der Tasse richtig zur Geltung.

Mit BEEM findest Du die passenden Kaffeebohnen zu Deiner BEEM Kaffeemaschine oder den Kaffeebereitern. Sie sind sorgfältig ausgewählt und speziell auf vollmundigen Kaffeegenuss abgestimmt. So sorgen sie für die perfekte Symbiose aus Bitterstoffen und kräftigen Aromen, die Dir ein ganz besonderes Geschmackserlebnis bieten. Wir bieten Bohnen von Arabica bis Robusta – passend für Dich, von klassischem Filterkaffee bis hin zu kräftigem Espresso.

Qualität

direkt vom Hersteller kaufen

Kostenloser Versand

innerhalb Deutschlands

Kostenloser

Rückversand

30 Tage

Rückgaberecht

Zeige 1 - 7 von 7 Produkten
4er-Set ESPRESSO PERFETTO Ganze Bohne (4x 1kg)4er-Set ESPRESSO PERFETTO Ganze Bohne (4x 1kg)
Produktdetails
4er-Set CAFÉ CREMA Bio Ganze Bohne (4x 1 kg)4er-Set CAFÉ CREMA Bio Ganze Bohne (4x 1 kg)
Produktdetails
CAFÉ CREMA Bio Ganze Bohne - 1 kgCAFÉ CREMA Bio Ganze Bohne - 1 kg
CAFÉ CREMA Bio Ganze Bohne - 1 kg
Verkaufspreis24,90 €
Produktdetails
DECAFFEINATO Ganze Bohne entkoffeiniert - 1 kgDECAFFEINATO Ganze Bohne entkoffeiniert - 1 kg
Produktdetails
ESPRESSO PERFETTO Ganze Bohne - 1 kgESPRESSO PERFETTO Ganze Bohne - 1 kg
ESPRESSO PERFETTO Ganze Bohne - 1 kg
Verkaufspreis19,90 €
Produktdetails

Die richtige Kaffeebohne für Deinen individuellen Geschmack

Der Kaffeegeschmack ist etwas sehr Individuelles. Manche mögen mehr Säure und andere vielleicht lieber die Bitterstoffe im Kaffee. Wichtig ist lediglich, dass man die für sich passende Geschmacksrichtung findet und das auf die entsprechende Kaffeespezialität abstimmt. Dafür ist die Wahl der Kaffeebohne essenziell. Die beiden bekanntesten Kaffeebohnensorten, an denen man im Kaffeehandel nicht vorbeikommt, sind Arabica und Robusta. Sie unterscheiden sich in ihren Anbaugebieten und -bedingungen, aber auch in ihrer Aromenkomplexität und der Anwendung für spezielle Kaffeespezialitäten.

Die Sorte Arabica galt lange Zeit als Qualitätskaffee und Luxusgut, da die Bohnen nur unter besonderen Bedingungen in kleineren Mengen angebaut werden können. Sie zeichnen sich vor allen Dingen durch ausgereifte, vollmundige Aromen und ein ausbalanciertes Verhältnis zwischen milden und kräftigen Geschmacksnoten aus. Kaffeebohnen der Sorte Robusta hingegen sind, wie der Name schon vermuten lässt, etwas robuster und leichter anzubauen, weshalb sie oft Bestandteil der Kaffeemischungen sind. Der Wert dieser hochwertigen Kaffeebohne darf jedoch nicht verkannt werden: sie eignen sich besonders gut für eine schöne Crema, sind koffeinhaltiger und intensiver im Geschmack. Kenner mögen besonders die erdigen, holzigen und insgesamt dunkleren Noten, die sie mit sich bringt.

Die richtige Kaffeebohnen-Wahl für Filterkaffee, Espresso & Vollautomat

Vollmundiger Filterkaffee

Vollmundiger Filterkaffee

Der Filterkaffee ist noch immer der beliebteste Kaffee der Deutschen und wird regelmäßig morgens nach dem Aufstehen oder auch nachmittags konsumiert. Die Zubereitung kann variieren, je nachdem, ob der Kaffee manuell oder maschinell in der Filterkaffeemaschine aufgegossen wird. Dementsprechend ist auch die Wahl der Bohne hier maßgeblich vom eigenen Geschmack geprägt. Unsere Empfehlung ist jedoch, eine hochwertige Kaffeebohne der Sorte Arabica zu wählen und diese frisch mittelfein zu mahlen. Arabica-Bohnen sind (je nach Röstung) oft feiner und milder im Geschmack und zusätzlich bekömmlicher. Mahle sie entweder mit einer Filterkaffeemaschine mit integriertem Mahlwerk oder einer extra Kaffeemühle.

Aromatischer Espresso

Aromatischer Espresso

Ein guter Espresso zeichnet sich durch einen besonders intensiven Geschmack aus. Damit möglichst wenig Aromen verloren gehen, wird auch hier empfohlen, die gewählte Espressobohne frisch mit einer Kaffeemühle sehr fein zu mahlen und direkt zu verwenden. In einer Espressomaschine oder Siebträgermaschine wird das Wasser anschließend mit hohem Druck durch das Kaffeemehl gedrückt, um die Aromen freizusetzen. Da für Espresso häufig dunklere, erdigere Geschmacksnoten favorisiert werden, empfehlen wir hierfür gerne Robusta-Bohnen bzw. eine Mischung mit einem bestimmten Robusta-Anteil. Sie sind satt im Geschmack und ergeben im Zusammenspiel mit etwas Zucker häufig eine herrlich süße, karamellartige Note, die begeistert.

Hochwertiger Kaffeegenuss aus dem Vollautomaten

Hochwertiger Kaffeegenuss aus dem Vollautomaten

Bei den modernen Vollautomaten wird Kaffee mit der sogenannten Espresso-Methode zubereitet. Das bedeutet, dass das Wasser wie bei der Zubereitung im Espressokocher oder Siebträger mit Druck durch das Kaffeemehl gepresst wird. Um die Aromen und Öle bestmöglich aus den Kaffeebohnen zu lösen und einen vollmundigen Kaffee genießen zu können, empfehlen wir daher auch spezielle Espressobohnen zu nehmen. Besonders gut eignet sich eine mittlere bis dunkel geröstete Sorte, die frisch gemahlen wird. Hier kannst Du frei wählen, ob du lieber kräftige Robusta-Bohnen oder feinere und mildere Arabica-Bohnen bevorzugst. Auch eine Mischung der beiden Bohnen kann schöne, neue Geschmackswelten eröffnen – gerade für die verschiedenen Kaffeespezialitäten eines Kaffeevollautomaten.

Was BEEM so besonders macht?

Vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten
von Kaffee und Tee

Wir wollen Dir die ganze Bandbreite der Zubereitungsmethoden näherbringen, um Kaffee und Tee nach Deinem einzigartigen Geschmack zu ermöglichen.

Design und
Bedienkomfort

Wir kombinieren ausgewählte Materialien wie Edelstahl, Glas und Holz mit modernem Bedienkomfort und klassischem Design – so sind wir zeitlos schick in jedem Ambiente.

Unverwechselbare
Geschmackserlebnisse

Genuss kann so vielseitig sein. Je nach Situation und Stimmung möchte man unterschiedliche Aromen genießen – das wollen wir von BEEM ermöglichen.

Kürzlich angesehen: