Filterkaffeemaschinen

Filter­kaffee­maschinen

Kaffeemaschinen für Liebhaber von gutem Filterkaffee.

Ob für den Koffeinschub während der Arbeit oder für den Kaffeegenuss zu Hause: Mit unseren Filterkaffeemaschinen bereitest Du Dein Lieblingsgetränk im Handumdrehen zu.

Die Fresh-Aroma Serie gibt es in verschiedenen Designvarianten und mit unterschiedlichen Funktionen. Alle Modelle verbinden hohe Zuverlässigkeit mit nützlichen Funktionen und modernem Design.

Qualität Symbol

Qualität

direkt vom Hersteller kaufen

Kostenloser Versand Symbol

Ab 15 € kostenloser Versand

innerhalb Deutschlands

Kostenloser Rückversand Symbol

Kostenloser

Rückversand

Rückgaberecht Symbol

14 Tage

Rückgaberecht

Alle Kategorien

Filter

Zeigt 1 - 12 von 12 Produkten
THERMO 2 GO Single-KaffeemaschineTHERMO 2 GO Single-Kaffeemaschine
THERMO 2 GO Single-Kaffeemaschine
Sonderpreis34,99 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-SWITCH Filterkaffeemaschine - GlasFRESH-AROMA-SWITCH Filterkaffeemaschine - Glas
FRESH-AROMA-SWITCH Filterkaffeemaschine - Glas
Sonderpreis49,90 €
Auf Lager
Produktdetails
Kaffeemaschine Fresh-Aroma-Switch ThermoKaffeemaschine Fresh-Aroma-Switch Thermo
Kaffeemaschine Fresh-Aroma-Switch Thermo
Sonderpreis59,99 €
Ausverkauft
Produktdetails
SWITCH-SET mit FRESH-AROMA-SWITCH & TEA-SWITCHSWITCH-SET mit FRESH-AROMA-SWITCH & TEA-SWITCH
SWITCH-SET mit FRESH-AROMA-SWITCH & TEA-SWITCH
Sonderpreis99,90 €
Ausverkauft
Produktdetails
FRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - GlasFRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - Glas
FRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - Glas
Sonderpreis49,99 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - ThermoFRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - Thermo
FRESH-AROMA-TOUCH Filterkaffeemaschine - Thermo
Sonderpreis59,99 €
Auf Lager
Produktdetails
DIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - GlasDIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - Glas
DIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - Glas
Sonderpreis99,90 €
Auf Lager
Produktdetails
DIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - ThermoDIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - Thermo
DIRECT-BREW Filterkaffeemaschine - Thermo
Sonderpreis129,90 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - GlasFRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Glas
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Glas
Sonderpreis39,90 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - ThermoFRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Thermo
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Thermo
Sonderpreis49,90 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - DuoFRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Duo
FRESH-AROMA-PURE Filterkaffeemaschine - Duo
Sonderpreis59,90 €
Auf Lager
Produktdetails
FRESH-AROMA-SELECT Filterkaffeemaschine - DuoFRESH-AROMA-SELECT Filterkaffeemaschine - Duo
FRESH-AROMA-SELECT Filterkaffeemaschine - Duo
Sonderpreis69,90 €
Ausverkauft
Produktdetails

Filter­kaffee­maschinen von BEEM mit Komfort-Plus

Filterkaffee ist und bleibt ein Klassiker. Seine Fans schätzen an ihm den milden und zugleich aromatischen Geschmack und die einfache Zubereitungsart. Denn in der Hektik des Alltags bleibt oft nicht genug Zeit, um den Kaffee mit der Hand aufzubrühen. Schließlich wartet schon das nächste Meeting oder ein anderer wichtiger Termin. Glücklicherweise ist das kein Grund, auf eine köstliche Tasse des schwarzen Goldes zu verzichten. Mit einer Filterkaffeemaschine ist Dein aromatisches Heißgetränk besonders schnell und unkompliziert zubereitet. So gelingt es auch an stressigen Tagen, für einen Moment die Zeit anzuhalten und einen frischen Kaffee zu genießen – und das natürlich auch gern mit Kollegen, Freunden und der Familie. Immerhin eignet sich eine Kaffeefiltermaschine ausgezeichnet für das Aufbrühen größerer Mengen auf einmal.

Die Filterkaffeemaschinen von BEEM überzeugen mit ihrer hochwertigen Technik und durchdachten Ausstattungen. Zum Einsatz kommen geschmacksneutrale Permanentfilter, die sich bei Bedarf austauschen lassen. Zu den smarten Features gehört beispielsweise bei einigen Modellen eine Einstellmöglichkeit für die Kaffeestärke. Du startest den Tag am liebsten mit einer frischen Tasse Deines koffeinhaltigen Lieblingsgetränks? Modelle mit Timer-Funktion servieren es Dir frisch gebrüht sofort nach dem Aufstehen – und Du musst Dich um nichts kümmern. Bei der Zubereitung größerer Mengen erweisen sich Ausführungen mit Thermoskanne als praktisch. Gemeinsam haben alle Modelle ein modernes Design aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl. Die Gestaltung folgt einer klaren und puristischen Linie – wie Du sie beispielsweise auch bei unseren formschönen Kaffeemühlen entdeckst.

So gelingt der Kaffee aus der Kaffeefiltermaschine perfekt

Hartes Wasser filtern

Hartes Wasser filtern

Nicht jeder wohnt in einer Region, in der das Wasser mit optimaler Härte aus dem Hahn geflossen kommt. Hartes, stark kalkhaltiges Wasser ist in einigen Teilen Deutschlands ein echtes Problem. Beim Aufbrühen von Kaffee bindet der Kalk die enthaltenen Fruchtsäuren, die wesentlich für ein feines Aroma verantwortlich sind. Das Resultat: Das Getränk schmeckt flach und langweilig. In diesem Fall empfiehlt es sich, das Leitungswasser vorher durch einen Tischwasserfilter laufen zu lassen. Als angenehmer Nebeneffekt verkalkt die Kaffeefiltermaschine nicht so schnell.

Kaffeequalität und Lagerung

Kaffeequalität und Lagerung

Der Kaffeegenuss steht und fällt mit dem richtigen Ausgangsmaterial. Deshalb empfiehlt sich auch bei einer Filterkaffeemaschine, ein Augenmerk auf die Qualität des Kaffees zu richten. Ebenso wichtig ist die richtige Lagerung. Verschließe eine angebrochene Packung sofort sorgfältig oder fülle den Inhalt um. Beispielsweise in eine der hochwertigen, luftdichten Kaffeedosen aus unserem Zubehör-Sortiment. Der optimale Aufbewahrungsort ist dunkel, nicht zu warm und trocknen. Der Kühlschrank ist tabu: Zum einen lauern dort Fremdgerüche, die Kaffee magisch anzieht, zum anderen bildet sich schädliches Kondenswasser.

Kaffee genau dosieren

Kaffee genau dosieren

Bei handgebrühtem Filterkaffee gilt ebenso wie bei seinem Pendant aus der Filterkaffeemaschine: Die richtige Dosierung ist das A und O. Unsere allgemeine Empfehlung lautet: Verwende 60 Gramm Kaffeepulver pro Liter Wasser. Dies ist ein guter Ausgangspunkt für ein ausgewogenes Geschmackserlebnis. Es lohnt sich jedoch, etwas herumzuprobieren. So kann je nach Kaffeesorte ein anderes Verhältnis von Kaffeepulver zu Wasser – bekannt als Brewing Ratio – zum optimalen Ergebnis führen. Darüber hinaus kommt es auf die persönliche Präferenz an – sprich: ob Du Deinen Kaffee lieber stärker oder milder genießt.



Die Geschichte: der lange Weg zur Filterkaffee­maschine

Filterkaffeemaschinen sind heute in vielen Haushalten und Büros zu finden. Wir sehen sie als Selbstverständlichkeit an, die uns den Alltag und die Zubereitung des schmackhaften Getränks erleichtert. Doch bis es so weit war, war einiges an Erfindungsreichtum notwendig.



Der Urahn der heutigen Kaffeemaschinen

Im Jahr 1810 ersann der britische Erfinder Benjamin Thomson den sogenannten Perkolator. Es handelt sich dabei um eine spezielle Kaffeekanne mit einem Steigrohr. Dieses endet oberhalb eines metallenen Filtereinsatzes mit den gemahlenen Bohnen. Beim Erhitzen des Perkolators steigen Dampfblasen samt Wasser durch das Rohr auf. Die Flüssigkeit tritt oben aus, verteilt sich auf dem Kaffeepulver, sickert durch dieses hindurch und wieder in die Kanne.

Das Prinzip erinnert an einen Espressokocher. Doch im Gegensatz zu diesem läuft die Extraktion im Perkolator nicht unter Druck ab. In diesem tropft das Wasser einfach auf das Kaffeepulver. Außerdem zirkuliert die Flüssigkeit darin: Sobald eine kleine Menge Wasser durchgelaufen ist, befindet sich in der Kanne kein klares Wasser mehr. Stattdessen steigt dann – wenn auch anfangs noch sehr dünner – Kaffee durch das Steigrohr auf. Umso länger das Gerät läuft, desto stärker wird das Ergebnis.

Der Filterkaffee als Konkurrenz für den Perkolator

Die frühen Perkolatoren waren ausschließlich für den Einsatz auf dem Herd bestimmt. Dieser wurde damals mit Holz, Kohle oder Gas beheizt. Denn Strom gab es erst ab dem Ende des 19. Jahrhunderts. Erst dann waren Perkolatoren mit einem elektrischen Heizelement wie bei heutigen Filterkaffeemaschinen möglich. Sie stellen quasi die ersten halbautomatischen Kaffeemaschinen dar. Und sie sind, technisch weiterentwickelt, bis heute in manchen Ländern noch weit verbreitet. Beispielsweise in den USA.

In Deutschland nahm die Entwicklung einen anderen Weg. Hier ist der Perkolator inzwischen ein absolutes Nischenprodukt. Das liegt wohl auch daran, dass hierzulande im Jahr 1908 Melitta Benz den Kaffeefilter aus Papier erfand. Zwar gab es Filterkaffee schon ein Jahrhundert zuvor. Vor der Erfindung des Papierfilters war es jedoch notwendig, umständlich mit Stofffiltern zu hantieren, um einen klaren Filterkaffee herzustellen. Dauerfilter aus Metall existierten zwar schon, diese waren aber wesentlich grober als heutige Permanentfilter.

Die Geburtsstunde der Filterkaffeemaschine

Doch obwohl es jetzt Papierfilter gab, mussten sich Kaffeeliebhaber immer noch entscheiden: Wollten sie ihren „Filterkaffee“ maschinell zubereiten, ging das nur mit einem Perkolator. Doch der hatte einen anderen Geschmack aufgrund der Herstellung mit zirkulierender Flüssigkeit. Echter Filterkaffee ließ sich wiederum nur per Hand herstellen, ganz klassisch nach der Pour-Over-Methode.

Auch diesmal sorgte ein Produkt aus Deutschland für eine Revolution: 1954 patentierte Gottlob Widmann die erste Filterkaffeemaschine der Welt. Der Name des Geräts: „Wigomat“. In der Bezeichnung stecken die ersten beiden Buchstaben des Nach- und Vornamens des Erfinders. Der Wigomat war ein bahnbrechender Erfolg. Spätere Versionen konnten sich noch in den 1970er-Jahren gegen neue Kaffeefiltermaschinen der Konkurrenz behaupten.

Moderne Filterkaffeemaschinen: Komfort plus Genuss

Seitdem hat sich natürlich einiges getan. Das Grundprinzip mit Wassertank, elektrischer Pumpe, Heizelement, Filter und integrierter Kanne blieb zwar gleich. Darüber hinaus warten moderne Filterkaffeemaschinen jedoch oft mit komfortablen Extras auf. In unserem Sortiment findest Du beispielsweise Modelle mit integriertem LC-Display, über das sich unter anderem eine praktische Timerfunktion steuern lässt.

Und inzwischen macht eine neue Generation von Kaffeefiltermaschinen unter Kennern von sich reden: Geräte, die nach dem Schnell- oder Direkt-Brüh-Prinzip funktionieren. Dieses lehnt sich stärker an die manuelle Kaffeezubereitung an. Bei diesen Modellen läuft das Wasser schwallweise durch das Kaffeepulver. Zu diesem Zweck bringen sie die gesamte Flüssigkeit vor dem Brühvorgang auf die ideale Temperatur von 92–96 °C. Solche Modelle findest Du jetzt auch in unserem Sortiment – in Form der DIRECT-BREW Filterkaffeemaschinen.

Was BEEM so besonders macht?

Kaffee- und Tee-Produkte Symbol

Vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten
von Kaffee und Tee

Wir wollen Dir die ganze Bandbreite der Zubereitungsmethoden näherbringen, um Kaffee und Tee nach Deinem einzigartigen Geschmack zu ermöglichen.

Siebträgermaschine Symbol

Design und
Bedienkomfort

Wir kombinieren ausgewählte Materialien wie Edelstahl, Glas und Holz mit modernem Bedienkomfort und klassischem Design – so sind wir zeitlos schick in jedem Ambiente.

Heißer Kaffee Symbol

Unverwechselbare
Geschmackserlebnisse

Genuss kann so vielseitig sein. Je nach Situation und Stimmung möchte man unterschiedliche Aromen genießen – das wollen wir von BEEM ermöglichen.

Kürzlich angesehen: